Versandkostenfrei Versandkostenfrei ab 50€
Wir habe vom 25.06.2024 - 12.07.2024 Betriebsruhe. Bestellungen können weiterhin aufgegeben werden. Der Versand erfolgt ab dem 15.07.2024.
Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Google Analytics. Sie haben die Wahl, ob Sie nicht notwendige Cookies und die darauf basierende Verarbeitung Ihrer Daten ablehnen, oder ob Sie alle Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Schwibbögen LED-Lichtband
Schwibbögen LED-Lichtband
Schwibbögen bis 64 cm
Schwibbögen bis 64 cm
Schwibbögen bis 78 cm
Schwibbögen bis 78 cm

Schwibbögen

Sie gehören inzwischen allerorten zur Weihnachtsdekoration dazu - die Schwibbögen aus dem Erzgebirge. In der Advents- und Weihnachtszeit erhellen sie die Fenster der Häuser und Geschäfte oder schmücken im Großformat die Weihnachtsmärkte und Straßen unserer Städte und Dörfer.

Bedeutung des Schwibbogens

Schwibbogen

Doch was hat der Schwibbogen für eine Bedeutung? Die Form des Torbogens lässt viele Vermutungen zu, wie die Eingänge in Häuser oder auch in die Stollen der erzgebirgischen Bergleute. Auf vielen älteren Schwibbögen im Erzgebirge wurden jedoch auch Motive wie Sterne, die Sonne und der Mond verarbeitet, so dass der Schwibbogen auch ein Symbol für den Himmelsbogen sein könnte. Einig ist man sich darüber, dass der Lichterbogen die Sehnsucht der Menschen nach Licht in den dunklen Wintermonaten ausdrückte. Vor allem die Bergleute bekamen dies kaum zu sehen, wenn sie morgens noch im Dunkeln in den Stollen einfuhren und erst wieder herauskamen, wenn es wieder dunkel war. Die Bezeichnung Schwibbogen für diesen Lichterbogen leitet sich aus der in der Architektur häufig gebrauchten Form des Schwebebogens ab. Sowohl Schwibbögen aus Holz als auch aus Metall sind üblich.

Während man früher den Schwibbogen nur mit Kerzenlicht beleuchtete, wird er heute ausschließlich elektrisch betrieben. Denn sonst wäre er als Weihnachtsdekoration im Fenster denkbar ungeeignet.

Schwibbögen aus dem Erzgebirge

Schwibbogen

Seit Mitte des 18. Jahrhunderts stellt man im Erzgebirge Schwibbögen her. Sehr häufig begegnen uns hier Motive und Symbole der Bergleute, weil für jene das Licht eine besonders große Bedeutung hatte. Aber auch Szenen aus der Weihnachtsgeschichte, typische Winter- Figuren wie Weihnachtsengel, Nussknacker und Schnee stehen häufig unterhalb des Schwibbogens, man sieht die Tiere des Waldes an der Futterkrippe, Kinder beim Schlittenfahren, verschneite Winterlandschaften und als besonders edle Version Schwibbögen mit der Seiffener Kirche.

Die typischen erzgebirgischen Schwibbögen bestehen aus einem Sockel, auf dem ein exakt geformter Halbkreis mit Lichtern aufgestellt wird. Man findet in letzter Zeit aber auch spitze Schwibbögen, die dann als Lichterspitze bezeichnet werden. Wir haben für Sie in unserem Schwibbogen Shop eine ganze besondere Form des Schwibbogens im Angebot, den oval geformten Seidelbogen, der sowohl als Tischschmuck wie als Fensterschmuck geeignet ist.

Da der Schwibbogen elektrisch beleuchtet wird, kann man ihn auch am Fenster unter oder auch hinter Gardinen aufstellen. Es sollte dabei jedoch eine gewisse Hitzeentwicklung der kleinen Glühlampen beachtet und für genügend Abstand zu brennbaren Geweben gesorgt werden. Besonders dekorativ sind Schwibbögen, bei denen nicht nur die Kerzen beleuchtet werden, sondern auch die mit schönen Schnitzornamenten verzierten Sockel. Der Schwibbogen leuchtet hier sozusagen von innen heraus, wodurch ein schöner 3D Schwibbogen Effekt entsteht.

Schwibbogen

Wir bieten Ihnen hier eine große Anzahl von Original Schwibbögen aus dem Erzgebirge, die in liebevoller Handarbeit nach traditionellen Vorlagen gefertigt wurden. In verschiedenen Größen, mit unterschiedlich vielen Lichtern und wunderschönen Motiven wird es sicherlich nicht leicht werden, sich für einen Schwibbogen zu entscheiden. Doch warum sollten Sie nur einen Schwibbogen kaufen? Ein Haus hat immer viele Fenster und bestimmt würde sich jemand auch über einen Schwibbogen als Weihnachtsgeschenk freuen. Schauen Sie sich ein wenig um, vielleicht entscheiden Sie sich auch für eine schöne Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge!